Die Agritechnica ist die weltweit größte Landtechnik-Messe. Ob Traktoren, Pflanzenschutz, Dünger oder Bodenbearbeitung: Hier haben alle Themen Platz, die für unsere Region mit der hohen Bedeutung der Landwirtschaft wichtig sind. Und deshalb war ich heute in Hannover auf der Messe unterwegs.

Kaum eine Branche hat sich so oft und so intensiv den allerneusten technischen Herausforderungen gestellt wie die Landwirtschaft. Ich finde das beachtlich: Innovation ist in der Landwirtschaft und in der Landtechnik zuhause. Auch in unserer Region! Das war heute bei meinem Besuch der großen Landtechnikmesse Agritechnica in Hannover wieder überdeutlich. Viele, viele kleine und mittelständische Unternehmen aus Ostfriesland, dem Emsland, dem Osnabrücker Land und der Grafschaft stellen hier aus. Auf meinem Messerundgang habe ich unter anderem die Unternehmen Landmaschinen Wienhoff aus Bawinkel, Euro-Jabelmann Landmaschinen aus Itterbeck, AMAZONE Landmaschinen aus Hasbergen und KRONE Landmaschinen aus Spelle besucht. Von dem hohen Grad der technischen Innovation und von dem Maß der Digitalisierung dieser Unternehmen und ihrer Produkte bin ich nachhaltig beeindruckt. Wir können stolz sein, dass wir die Heimat dieser modernen Betriebe sind.