Kaum 24 Stunden dauerte es bis die Teilnehmerliste für die verbleibenden zwei Besuchergruppenfahrten in diesem Jahr gefüllt war. Das politische Interesse vieler Bürgerinnen und Bürger ist ungebrochen. Vielleicht erleben wir gerade sogar eine Zeit des wachsenden Interesses an Politik.

Die großen Themen der letzten Jahre vom Euro über den Türkei-Konflikt und den Brexit bis zur Migration bewegen die Menschen. Und das artikulieren die Besucherinnen und Besucher auch, die ich in Brüssel treffe.

In dieser Woche war die Senioren Union Leer zu Gast und eine bunt gemischte Truppe aus dem ganzen Wahlkreis. Zu einem klassischen Parlamentsbesuch gehört ein einstündiger Vortrag des Besucherdienstes. Hier erklärt ein Referent aus der Kommunikationsabteilung des Parlamentes, wie die EU aufgebaut ist. Und er geht darauf ein, wie Gesetze zustande kommen.

Anschließend habe ich immer gerne Zeit für den Austausch. Oft aber haben die Gäste so viele Fragen mitgebracht, dass ich kaum auf alle antworten kann. Im Anschluss geht es für die Gruppen dann auf die Besuchertribüne. Dort können Sie live bei einer Parlamentsdebatte dabei sein.

Die Leeraner Gruppe hatte nach ihrem Parlamentsbesuch einen Ausflug ins Elsass auf dem Programm und die Wahlkreisgruppe hat sich auf den Weg in die Straßburger Altstadt gemacht.

Zu den Bildern:
Bild der Gruppe aus Leer:

Die Senioren Union Leer hat mich in Straßburg besucht. Nach einer gemeinsamen Diskussion, konnte die Gruppe die Brexit-Debatte im Plenum verfolgen. Viel Spaß jetzt bei Stadtführung & vielen Dank für den Besuch!

Posted by Jens Gieseke on Dienstag, 3. Oktober 2017

Bild der offiziellen Besuchergruppe

Toller Austausch mit meiner offiziellen Besuchergruppe! Das politische Interesse vieler Bürgerinnen und Bürger ist ungebrochen. Das motiviert!

Posted by Jens Gieseke on Donnerstag, 5. Oktober 2017