• Gemeinsam für Europa

Edmund Stoiber übergibt Abschlussbericht zum Bürokratieabbau

Brüssel. Für viele Menschen ist die Europäische Union Synonym für Bürokratie. Dieser negativen Entwicklung entgegenzutreten war in den vergangenen sieben Jahren das Ziel von Edmund Stoiber und der von ihm geleiteten Hochrangigen Gruppe (HLG). Die HLG übergab am Dienstag ihren Abschlussbericht an die Kommission mit konkreten Empfehlungen zum Bürokratieabbau. Laut Stoiber gehen fast ein Drittel …

Weiterlesen →

Gieseke: Euro-Stütze ist grober Unfug!

Brüssel. Zu den gegenwertigen Plänen von EU-Sozialkommissar László Andor zur europäischen Arbeitslosenversicherung erklärte der Europaabgeordnete Jens Gieseke (CDU): „Eine solche Euro-Stütze ist grober Unfug! Es führt nicht dazu, den Arbeitslosen in der EU zu helfen, sondern öffnet lediglich eine Hintertür zur Transferunion. Insbesondere für die Bundesrepublik als Nettozahler ist eine solche Euro-Stütze teuer und bietet zudem …

Weiterlesen →

Seit einem Monat MdEP

Sögel/Brüssel. Jens Gieseke hat sich einen Traum erfüllt. Als erster Emsländer sitzt der Sögeler im Europarlament. Jetzt will er kämpfen: für eine stärkere Staatengemeinschaft, gegen Überregulierung – und für einen freien Tag in der Woche. Das neue, kleine Büro von Jens Gieseke liegt in der 15.Etage des EU-Parlamentsgebäudes mitten im belgischen Brüssel. Dort ist Platz …

Weiterlesen →

Gieseke: Einnahmen durch PKW-Maut dürfen nicht zu Lasten der Wirtschaft unserer Grenzregion führen!

Brüssel. Zur gegenwertigen Diskussion über die PKW-Maut in der deutsch-niederländischen Grenzregion erklärte der Europaabgeordnete Jens Gieseke (CDU): „Es ist entscheidend, dass eventuelle Einnahmen einer Maut nicht zu Lasten der Wirtschaft unserer Grenzregion führen. Gerade an der deutsch-niederländischen Grenze profitiert der Mittelstand vom offenen Grenzverkehr.“ Gieseke forderte daher über ein eventuell mautfreies Gebiet in Grenznähe nachzudenken. …

Weiterlesen →

Jens Gieseke zieht ins Europaparlament ein

Wie die Landeswahlleitung in Hannover mitteilte, haben für die Niedersachsen-CDU der frühere Ministerpräsident David McAllister, Burkhard Balz, Godelieve Quisthoudt-Rowohl und Jens Gieseke aus Sögel den Sprung geschafft. Für die niedersächsische SPD sitzen künftig weiterhin Bernd Lange und Matthias Groote aus dem ostfriesischen Ostrhauderfehn im EU-Parlament. Zudem gewählt wurden Rebecca Harms (Grüne), seit 2004 im EU-Parlament …

Weiterlesen →

Rheder Firma Brak liefert bis an die Nordseeküste

Geschäftsführer Andreas Brak erläuterte in einem Vortrag die Geschichte der Firma, die 1936 von seinem Großvater in Neuengland geründet worden ist und nun in dritter Generation geführt wird. Der ausgebildete Bautechniker Brak erklärte, dass er von seinen Vorgängern gelernt habe, „wenn möglich, langfristig in den Betrieb zu investieren.“ Das habe 2004 zur Errichtung eines Abbundzentrums …

Weiterlesen →

Gieseke besucht VHS Meppen

Gieseke begrüßte die interkulturelle Arbeit der VHS, die vor allem im Bereich der Integrationskurse zum Ausdruck komme. „Europa ist nicht weit weg, sondern ganz nah“, so Gieseke in der Diskussionsrunde. „Die Krise in der Ukraine und entsprechende Wirtschaftssanktionen können dazu führen, dass auch unsere emsländischen Unternehmen Absatzschwierigkeiten bekommen können. Nur Europa als Einheit kann hier …

Weiterlesen →

5 persönliche Gründe für Europa

5 Persönliche Gründe des Kandidat der CDU-Niedersachsen für die Wahl zum Europäischen Parlament Jens Gieseke (Listenplatz 4 auf der niedersächsischen Landesliste der CDU) Friedensprojekt Europa ist für mich das Friedensprojekt überhaupt. Frieden ist für alle Menschen wichtig – egal ob jung oder alt. Im letzten Jahrhundert haben wir uns in 2 Weltkriegen bekämpft und es sind Millionen …

Weiterlesen →

Für uns ins Europaparlament

Noch vor ein paar Monaten war der 42-Jährige aus Sögel ein politisch völlig unbeschriebenes Blatt. Jetzt hat der dreifache Familienvater gute Chancen, das politische Erbe seines Parteifreundes, des ehemaligen EU-Parlamentspräsidenten Hans-Gert Pöttering, anzutreten, der die Region mehr als drei Jahrzehnte im Europaparlament vertreten hat. „Ich darf ihn jederzeit anrufen und um Rat bitten“, freut sich …

Weiterlesen →

Infobesuch bei Firmengruppe Hänsch in Herzlake

zud Herzlake. Blaue und gelbe Lichter und Warnhinweise mit der Aufschrift „Stopp Polizei“: Es leuchtet und blinkt im Infocenter der Firmengruppe Hänsch Holding in Herzlake. Hier präsentiert die Firma eine Auswahl ihrer Produktpalette. Der CDU-Gemeindeverband Herzlake hat sich gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Kreisverbandes der Jungen Union in Meppen, Arne Fillies, dem Kandidaten für das …

Weiterlesen →
Seite 30 von 33« Erste...1020...2829303132...Letzte »