Gesundheit der Bürger wird aufs Spiel gesetzt

Die EU-Kommission will die Verbraucher besser vor sogenannten Endokrinen Disruptoren schützen. Vergeblich: Durch einen Einwand haben Grüne und Sozialdemokraten mit einer knappen Mehrheit einen entsprechenden Vorschlag am Mittwoch im Europaparlament gekippt. Jens Gieseke (CDU), der das Thema für die christdemokratische EVP-Fraktion betreut, konstatiert „verheerende Folgen für europäische Konsumenten“. Endokrine Disruptoren sind Stoffe, die auf das …

Weiterlesen →

Pressemitteilung: Gieseke gegen Regulierungswahn in der Nordsee

Papenburg/Straßburg. Das Europäische Parlament hat sich heute mit knapper Mehrheit für Einschränkungen der Fischerei in der Nordsee ausgesprochen. Bei geringeren Fischbeständen soll die EU künftig geringere Fangquoten festsetzen können. Der Europaabgeordnete Jens Gieseke (Sögel, CDU) hält den aktuellen Vorschlag für deutlich überzogen: „Nicht nur der Schutz der Meeresressourcen, auch der Schutz eines ganzen Berufsstandes steht …

Weiterlesen →

Die Vorteile Europas wieder in den Vordergrund rücken

60 Prozent der deutschen Exporte gehen in den EU-Binnenmarkt, mehr als 250.000 Jugendliche nehmen jährlich am Erasmus-Programm teil und Mitte diesen Jahres entfallen die Roaming-Gebühren. Seit insgesamt 70 Jahren steht Europa für offene Grenzen und ist auch darüber hinaus ein Erfolgskonzept, für das es sich zu kämpfen lohnt. Mit diesen Fakten warb der Europaabgeordnete Jens …

Weiterlesen →

Europa wird in der Grafschaft Bentheim gelebt

Nordhorn. Zum 32. Mal wird in dieser Woche der Europatag gefeiert. Er erinnert an die Schumann-Erklärung im Jahr 1950. In seiner Rede schlug der damalige französische Außenminister einen europäischen Zusammenschluss der Kohle- und Stahlindustrie vor. Dies wird immer am 09. Mai als Geburtsstunde der Europäischen Union gefeiert. Anlässlich der damit in Deutschland verbundenden Europawoche diskutierte …

Weiterlesen →

Europaabgeordneter Gieseke in Hagen

Hagen aTW. 20.833 Rechtsakte wird Großbritannien beim Brexit mit der Europäischen Union verhandeln müssen. Das erklärte der Europaabgeordnete Jens Gieseke (CDU) bei einem Besuch im Rathaus der Gemeinde Hagen am Teutoburger Wald. „Der Brexit wird auch für Unternehmen in unserer Region Auswirkungen haben“, so Gieseke. Der Abgeordnete traf mit Bürgermeister Peter Gausmann, den Amtsleitern und …

Weiterlesen →

Gieseke zu Homann: Europäische Fördermittel dürfen nicht zur Arbeitsplatzverlagerung missbraucht werden

Brüssel/Dissen. Mit einer schriftlichen Anfrage hat sich der Europaabgeordnete Jens Gieseke (CDU/Sögel) an die Europäische Kommission gewandt. Gieseke ist als CDU-Abgeordneter unter anderem zuständig für das Osnabrücker Land. Bereits im vergangenen Jahr hatte er gemeinsam mit dem Bürgermeister Hartmut Nümann, dem Ratsvorsitzenden Heiner Prell, der CDU-Kreistagsabgeordneten Meike Krüger und der Landtagsabgeordneten Gerda Hövel über die …

Weiterlesen →

Abgas-Untersuchungsausschuss: Bessere Luft für ganz Europa

Abschlussbericht des Untersuchungsausschusses verabschiedet / Abgastests im Straßenbetrieb rasch umsetzen / Keine neue EU-Behörde notwendig Vor gut einem Jahr setzte das Europäische Parlament einen Untersuchungsausschuss zur Aufklärung der Abgas-Affäre ein. Heute stimmten die Europaabgeordneten über dessen Empfehlungen ab. Mit positiven Folgen für Europas Umwelt und Luftqualität. Für den Ko-Berichterstatter des Europaparlaments, Jens Gieseke (CDU), steht …

Weiterlesen →

Von Juist bis Mallorca: Europas Insel-Bürgermeister vernetzen sich in Brüssel

Juist/Brüssel. Mehrere hundert Inseln gibt es in der Europäischen Union. Über siebzig politische Vertreter und Verantwortliche von Institutionen haben sich jetzt in Brüssel getroffen. Wer auf einer Insel aufgewachsen ist, kennt die damit verbundenen Herausforderungen. Hierzu zählen zum Beispiel Wohnungsmangel, weite Schulwege aufs Festland oder auch der effiziente Umgang mit begrenzten Ressourcen und Energien. Für …

Weiterlesen →

Europa befragt Bürger zur Landwirtschaftspolitik

Umfrage zur Reform der EU-Landwirtschaftspolitik ab 2020 Brüssel/Lingen. Die Europäische Kommission hat nun eine öffentliche Umfrage zur Ausrichtung der Gemeinsamen Agrarpolitik gestartet. Bürgerinnen und Bürger können sich daran über einen Onlinefragebogen beteiligen. Das berichten der EU-Abgeordnete Jens Gieseke und der Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann (beide CDU). „Die Rahmenbedingungen für die Landwirtschaftspolitik entwickeln sich rasend schnell“, so …

Weiterlesen →

Untersuchungsbericht mit großer Mehrheit angenommen

„Das Ergebnis des Berichts ist eindeutig: Niemand ist tatsächlich von einem mutwilligen Betrug ausgegangen. Fest steht aber auch, dass die aktuellen Regeln zur Abgasregulierung zu viel Interpretationsspielraum bieten. Kommission und Mitgliedstaaten hätten klarere Regeln durchsetzen und früher aktiv werden müssen. Folgendes schlage ich daher vor: Erstens muss die RDE-Gesetzgebung schnellstmöglich eingeführt werden (Abgasmessungen im Realbetrieb). …

Weiterlesen →
Seite 1 von 41234