António Guterres zu Gast im Parlament

António Guterres ist neuer Generalsekräter der Vereinten Nationen. Erst im Januar löste er seinen Vorgänger Ban Ki Moon ab und hielt bereits jetzt seine erste feierliche Ansprache im Europäischen Parlament. Ein tolles Signal!

In seiner Rede am Mittwoch plädierte er für die humanitäre Verantwortung der EU im Syrienkonflikt und in der Flüchtlingskrise. Auch bei der Förderung nachhaltiger Entwicklung sieht er die EU in einer Schlüsselfunktion.

Ohnehin spielt die EU aus seiner Sicht eine wesentliche Rolle bei der Lösung internationaler Herausforderungen. Das spiegelt sich auch darin wider, dass er bereits so kurz nach seiner Wahl zum UN-Generalsekretär das Europäische Parlament besuchte.