• Gemeinsam für Europa

Existenzgrundlage der Nordseefischer gerettet – Jens Gieseke (CDU) setzt einfache Fischfangregelungen durch

Brüssel. „Wir haben die Überregulierung der Nordseefischerei abwehren können und den Fischfang in der Nordsee gesichert“, fasst der Europaabgeordnete Jens Gieseke (CDU) nach einem 12-stündigen Verhandlungsmarathon die vorläufige Einigung des Europäischen Parlaments und des Rates über den Nordseeplan zusammen. Als Berichterstatter für die EVP-Fraktionen, der auch die CDU angehört, hatte sich Gieseke von Anfang an …

Weiterlesen →

Zukunftsbranche – ein Besuch auf der Agritechnica

Die Agritechnica ist die weltweit größte Landtechnik-Messe. Ob Traktoren, Pflanzenschutz, Dünger oder Bodenbearbeitung: Hier haben alle Themen Platz, die für unsere Region mit der hohen Bedeutung der Landwirtschaft wichtig sind. Und deshalb war ich heute in Hannover auf der Messe unterwegs. Kaum eine Branche hat sich so oft und so intensiv den allerneusten technischen Herausforderungen …

Weiterlesen →

Maltas Milliardengeschäft

Bereits im Oktober hatte ich mich zum Fall von Daphne Caruana Galizia geäußert. Sie hatte mehrere Korruptionsfälle in Malta aufgedeckt und wurde vor wenigen Wochen durch einen gezielten Bombenanschlag ermordet. Im Zusammenhang mit dem sogenannten Panama Papers richteten sich die Enthüllungen auch gegen die Ehefrau und weitere Vertraute von Premierminister Joseph Muscat. An die Ehefrau …

Weiterlesen →

Sami Blood gewinnt LUX-Filmpreis

Am 14.11.2017 wurde der LUX Filmpreis vergeben. Unser EP-Präsident Antonio Tajani hat in einer feierlichen Zeremonie im Rahmen der Plenartagung in Straßburg den Gewinner des LUX-Filmpreises 2017 verkündet. Gewonnen hat der Film Sami Blood von Amanda Kernell. An der Produktion beteiligt waren Schweden, Dänemark und Norwegen. In ihrem berührenden Drama „Sami Blood“ portraitiert Amanda Kernell …

Weiterlesen →

Fahrerassistenzsysteme sollen europäische Straßen sicherer machen

Im Jahr 2016 starben 25.500 Menschen auf europäischen Straßen und weitere 135.000 wurden schwer verletzt. Diese Zahl gilt es zu reduzieren. Die EU hat sich das Ziel gesetzt, bis 2020 die Anzahl der Verkehrsunfallopfer zu halbieren und somit der Vision von Null Verkehrstoten näher zu kommen. Bereits heute gibt es viele Systeme, die die Fahrzeugsicherheit …

Weiterlesen →

Aktueller Stand Brexit

Der Termin steht. Um Mitternacht am 29. März 2019 wird Großbritannien offiziell aus der EU ausscheiden. Ein enger Zeitplan denn bis dahin müssen noch unzählige Punkte geklärt und ausgehandelt werden. Die Verhandlungen stocken derzeit. Zentrale Austrittsfragen wie die Finanzforderungen an London, die künftigen Rechte der EU-Bürger in Großbritannien und der Status Nordirlands sind nicht geklärt. …

Weiterlesen →

Kommissionsvorschlag zu Abgaswerten äußerst ambitioniert

In der vergangenen Woche stellte die EU-Kommission das Mobilitätspaket vor. Darin geht es um Abgas-Grenzwerte sowie die Förderung neuer Technologien. Über diese Vorschläge haben wir uns am Mittwoch im Parlament ausgetauscht. Für mich scheint der Kommissionsvorschlag äußerst ambitioniert. Bereits bis 2030 soll der CO2-Ausstoß um 30 Prozent reduziert werden. Insbesondere die Notwendigkeit eines verbindlichen Zwischenziels …

Weiterlesen →

Deutschland tritt neuem EU-Verteidigungsbündnis bei

Die Außen- und Verteidigungsminister der EU-Mitgliedstaaten haben sich geeinigt. Mit dem neuen EU-Verteidigungsbündnis PESCO werden künftig 23 der 28 Mitgliedstaaten enger im Bereich der Verteidigung kooperieren. Auch Deutschland gehört dazu. Dass in Europa 178 Waffensysteme im Einsatz sind, während die USA nur 30 nutzt, soll der Vergangenheit angehören. Schätzungen zufolge könnten durch bessere Kooperation im …

Weiterlesen →

Besuch aus Lingen

Ganze drei Tage waren junge Studierende der Hochschule Lingen unter der Leitung von Frau Professor Dr. Bloom-Schinnerl zu Gast in Straßburg. Grund für den Besuch im EU-Parlament, bei ARTE und beim Europarat war das Seminar „Europaparlament multimedial“. Im Rahmen des Seminars konnten die Studierenden einen Blick hinter die Kulissen des Parlaments werfen. Mit Medienausweisen und …

Weiterlesen →

Pressefreiheit in der EU mit aller Kraft verteidigen

In der vergangenen Woche wurde die maltesische Journalistin Daphne Caruana Galizia durch einen gezielten Bombenanschlag getötet. Im Europäischen Parlament haben wir der Enthüllungsjournalistin in einer Schweigeminute gedacht und im Plenum über die Lage der Medien- und Pressefreiheit in Malta debattiert. Daphne Caruana Galizia hatte mehrere Korruptionsfälle in Malta aufgedeckt. Im Zusammenhang mit dem sogenannten Panama …

Weiterlesen →
Seite 1 von 3512345...102030...Letzte »